Marketing (BWiWi 2.5)

Komponente 1: Psychische Determinanten des Käuferverhaltens

Der Kunde mit seinen Wünschen und Bedürfnissen entscheidet durch seinen Kauf bzw. Nicht-Kauf über den Erfolg von Produkten und Dienstleistungen. Für die Konzeption von Marketingstrategien und deren Umsetzung im Marketing-Mix ist eine dezidierte Kenntnis des menschlichen Entscheidungsverhaltens deshalb unerlässlich. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die aktivierenden und kognitiven Prozesse, die dem beobachtbaren Kaufverhalten vorgelagert sind. Konsumpsychologische Grundlagen werden ebenso vermittelt, wie konkrete Handlungsempfehlungen für die Gestaltung des Marketing-Mix. Die Veranstaltung bietet somit das Gerüst für das Verständnis des Kaufverhaltens und für die Entwicklung wirksamer Beeinflussungstechniken (Sozialtechniken) im Marketing.

Organisation:

Zeit: Dienstag, 14-18 Uhr (c.t.)

Ort: Folgt.

Moodle-Kurs: Folgt.

Beginn: Folgt.

Die Veranstaltung "Psychische Determinanten des Käuferverhaltens" wird vierstündig als Block in der ersten Hälfte des Semesters gelesen.

Komponente 2: Umweltbezogene Determinanten des Käuferverhaltens

Die Rahmenbedingungen des Marketings haben sich in den letzten Jahren dramatisch verschärft: Gesättigte Märkte mit ihren qualitativ austauschbaren Angeboten sowie gering involvierte, informationsüberlastete und erlebnisorientierte Zielgruppen bestimmen den Alltag des Marketing-Managers. Ein komplexes System von Umweltvariablen beeinflusst die Produkt- und Markenwahl sowie die Preisbereitschaft der Konsumenten. Ein Verständnis des Konsumenten in seiner physischen, sozialen und medialen Umwelt ist daher zentral für das erfolgreiche Ableiten, Gestalten und Ausführen strategischer und kommunikativer Beeinflussungsversuche.

Organisation:

Zeit: Dienstag, 14-18 Uhr (c.t.)

Ort: Folgt.

Die Veranstaltung "Umweltbezogene Determinanten des Käuferverhaltens" wird vierstündig als Block in der zweiten Hälfte des Semesters gelesen.

Komponente 3: Praxis des Käuferverhaltens

In der Übung werden wichtige Aspekte der Vorlesung vertieft. Die Studierenden lernen die in der Vorlesung vermittelten Strategien und Techniken auf konkrete und aktuelle Fragestellungen des Marketing anzuwenden.

Organisation:

Zeit: Mittwoch, 16-20 Uhr (c.t.)

Ort: Hörsaal 10 (L.10.31)

Beginn: Folgt.

Pflichtliteratur

Kroeber-Riel/Gröppel-Klein (2019): Konsumentenverhalten, 11. Aufl., München: Vahlen.

Foscht/Swoboda/Schramm-Klein (2017): Käuferverhalten, 6. Aufl., Wiesbaden: Springer Gabler.

Ergänzungsliteratur

Hoffmann/Akbar (2016), Konsumentenverhalten. Konsumenten verstehen - Marketingmaßnahmen gestalten, Wiesbaden: Springer Gabler.

Solomon (2009-2018), Consumer Behavior: Buying, Having, and Being, Prentice Hall. (8. Auflage oder neuer)

Weitere Infos über #UniWuppertal: