Prof. Dr. Tobias Langner

 

Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insb. Marketing

 

Hauptnavigation

Kontakt

Bergische Universität Wuppertal
Schumpeter School of Business and Economics
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Marketing
Gaußstr. 20
42119 Wuppertal
Telefon (Sekretariat):
+49 (0) 202 439 - 2547
Telefax:
+49 (0) 202 439 - 2471
E-Mail:
marketing@wiwi.uni-wuppertal.de

Seiteninhalt

30.05.16 Anmeldung Klausureinsicht Modul II WS 2015/16

Die Klausureinsicht der Modul II Klausur (Markenführung und Markencontrolling) aus dem Wintersemester 2015/16 findet am Montag, den 06.06.2016 ab 11:00 Uhr in Raum N.11.16 statt. Interessierte tragen sich hierzu bitte...[mehr]


30.05.16 Anmeldung Klausureinsicht Modul I WS 2015/16

Die Klausureinsicht der Modul I Klausur (Kundenverhalten, Preis- und Kommunikationspolitik) aus dem Wintersemester 2015/16 findet am Montag, den 06.06.2016 ab 09:30 Uhr in Raum N.11.16 statt. Interessierte tragen sich...[mehr]


10.05.16 Klausureinsicht BWL II-Klausur (Teil Absatz) WS 15/16

Die Klausureinsicht der BWL II-Klausur (Teil Absatz) aus dem Wintersemester 2015/16 findet am Dienstag, den 07.06.2016 ab 09:30 Uhr statt. Interessierte müssen sich hierzu auf der Liste, welche ab sofort neben dem...[mehr]


erweiterte Suche

Aktuelles

  • Raumänderung für Absatz-Übung am Donnerstag
    Bitte beachten Sie die Raumänderung für den Zusatztermin der Absatz-Übung am Donnerstag. Diese...[mehr]
  • Veranstaltungsausfall Markenführung am 20.06.2017
    Die Masterveranstaltung Markenführung und Markencontrolling am 20.06.2017 ab 14:00 Uhr fällt...[mehr]
  • Experimentalsitzungen Markenführung: Teil 1
    Der erste Teil der Experimentalsitzungen finden in diesem Semester am Montag, den 26.06. in Raum...[mehr]
  • Klausureinsicht Modul II WS 2016/17
    Die Klausureinsicht der Modul II Klausur (Markenführung und Markencontrolling) aus dem...[mehr]
  • Forschungsbesuch von Prof. Dr. Lars Bergkvist an der Schumpeter School of Business and Economics
    Prof. Dr. Lars Bergkvist besucht die Schumpeter School of Business & Economics auf Einladung...[mehr]